X

CrossFit Graz – Blog

Österreichische Profisportler zu Besuch bei CrossFitGraz

Im Oktober 2014 kam es zum großen Showdown zwischen Grazern Profisportlern in unserer Box.

Vertreter der Sportarten Fußball, Basketball, Handball, Volleyball und American Football trafen sich bei uns in der Box um heraus zu finden wer in Sachen Fitness der König ist.

Dabei handelte es sich um Profisportler, die mit ihren Mannschaften in den jeweiligen höchsten österreichischen Ligen mitmischen.  So kam es, dass  z.B. der Sk Sturm Graz den Grazer Giants gegenüberstand.

VARIOUS SPORTS - Crossfit training

Wir haben für die Jungs eine möglichst faire Testbatterie zusammengestellt, nach dem bewährten CrossFit-Hopper Prinzip. Be ready for the unknown!

So mussten die Topathleten unter anderem:

- Rudern (1000m for time)

- 3 Sätze for MaxRep Strict PullUps

(wurde abgebrochen, da der Sturm Graz Spieler diesen Test nicht     machen wollte. Nach einer Ruderzeit von über 4:20min wäre er zu erschöpft um einen einzigen PullUps zu probieren. Die Restlichen Teilnehmer hatten recht gute Ergebnisse auf die 1000m und waren schon im 3 Satz PullUps mit an die 15-20 Wiederholungen als wir den Test wie gesagt abbrechen mussten. 😉 )
- For MaxEffort Plate Overhead Hold (Als Alternative zu den PullUps, hierzu stimmte der Fussballer nach Überredungskünsten und einer längeren Verschnaufpause zu 😉 )
- 1 min Max Effort SlamBalls 9kg
- Max Effort Double Unders in 3 min

Da es sich um Profisportler handelte, die mitten in der Saison steckten und wir den Auftrag bekommen hatten, diese auf keinen Fall irgendwelchen Verletzungsrisiken auszusetzen, wurden diese Disziplinen von uns ausgewählt. Es war aber sehr spannend zu sehen, dass der Großteil der Jungs sofort Wettkampfluft geschnuppert hatten und sofort auf BeastMode geschalten hatten.

Das Weekend Magazin, welches die Aktion ins Rollen gebracht hatte, begleitete das Ganze uns verfasste Ende Oktober auch einen Artikel darüber.

Anbei einige Fotos der Aktion, sowie der Artikel der letztendlich im Weekend erschienen ist.

Danke an Markus Oberländer von Oberländer Media und Katharina Prügger sowie Patrick Deutsch für den Artikel.

VARIOUS SPORTS - Crossfit training VARIOUS SPORTS - Crossfit training88-89_xfit_challenge_neu-1

CrossFitGraz goes WildSau DirtRun 4.10.14 Raabklamm Gutenberg

Let´s all get DIRRRTY!

So lautete vergangenes Wochenende das Motto für fast 20 CrossFitGraz Kämpfer, die am WildSau DirtRun in der Raabklamm teilnahmen.

Die Eckdaten:

DirtRun mit den unterschiedlichsten Hindernissen über 5, 10  oder 20 km, wobei eine Schleife 5 km lang war und, bis auf zwei unerschrockene Krieger, sich die Gruppe auf die 10 km stürzte! Die Strecke führte in die wunderschöne, aber auch halsbrecherische Raabklamm, mit vielen steilen Passagen, quer durchs Gemüse.

2014-10-04_WildsauRun_0037Gemeinsam mit unseren Freunden von Vibes Fitness ging es an den Start.

Für uns stand jedoch der Spaß und die Teilnahme an sich im Vordergrund, auch wenn wir sicherlich den einen oder anderen Läufer unter unseren Reihen gehabt hätten, die um den Sieg laufen hätten können!

Vor dem Start durften wir mit Mario von Vibes Fitness mit einem WarmUp auf der Bühne den Teilnehmern einheizen bevor es wenige Minuten später auf die Strecke ging.

2014-10-04_WildsauRun_0057

Die Hindernisse warteten auf den ersten 500 Metern auf die Läufer und waren teilweise für kleinere Sportler bzw. die Mädels recht anspruchsvoll. Doch der Community Spirit der CrossFitGraz Athleten war unbeschreiblich und so half man sich gegenseitig über schwierige Passagen um sich so gemeinsam Stück für Stück vorzukämpfen.
Zu den Hindernissen zählten Kletterelemente, Elektrisch geladene Vorhänge (Mann, das tat weh!), Schlammbäder, Slacklines und Passagen, wo man teilweise meterlang robben musste.

DSC_0364

DSC_0371

 

vlcsnap-2014-10-04-21h58m08s131

vlcsnap-2014-10-04-22h02m29s149

Nach den Hindernissen wartete eine 5km lange Laufstrecke durch die Klamm auf einen. Man muss nicht erwähnen, dass der ganze Schlamm, den man wirklich ÜBERALL hatten, das Ganze nicht gerade vereinfachte und die Strecke mit der Zeit nicht gerade griffiger wurde.

Nach 2 Laufrunden, 3 Runden durch den Hindernisparcour und gut 2 Stunden Laufzeit hatten es die Läufer über die 10km geschafft! Nach kurzen Jubel und der Erleichterung den DirtRun hinter sich gebracht zu haben ging es, aufgrund der doch recht frischen Temperaturen, recht flink und hurtig unter die warmen Massenduschen, um sich zumindest grob den Gatsch (verdammt hat das Zeug gestunken! Hab ich schon erwähnt, dass man das Zeug überall hatte?!) vom Leib zu bekommen und um die Autos beim heimfahren dann doch nicht komplett zu versauen 🙂

DCIM101GOPRO

 

Ein gelunger Tag mit einem Haufen supermotivierter Leute, die alle meine tiefste Bewunderung verdienen! Auch wenns für den einen oder anderen hart war, hatte jeder (zumindest im Ziel) ein Lächeln auf den, braun verkrusteten Lippen! 🙂 Beeindruckend war auch der Zusammenhalt und die gegenseitige Hilfe, nicht nur in den Teams, sondern im Allgemeinen! Als wäre es das Selbstverständlichstes der Welt wurde wirklich JEDEM bei den Hindernissen geholfen.

Danke an alle, die dabei waren, Danke an alle Kamerakinder, die uns so wunderschön ins Bild gerückt haben und an alle Fans, die am Rand der Strecke gestanden sind und uns weitergetrieben haben!

Bis zum nächsten Jahr (NOT)! :))

TestWeek beginnt!

Hey Crew!

Heute beginnt eine sogenannte TESTWEEK bei CrossFitGraz

.
D.h. in der Box wartet ein Skill-Level-Zettel auf euch, den ihr euch schnappt und euren Namen drauf schreibt. Außerdem hält ihr eure Scores von dieser Woche auf dem Zettel fest. Weiters gibts am Tisch bei den Coaches eine schwarze Mappe, in welche ihr die Zettel dann bitte nach dem Nachnamen geordnet einsortiert…

Wozu das Ganze?!

Wir bringen euer Training auf das nächste Level! Wir wollen, dass in Zukunft all unsere Coaches jederzeit informiert sind über die Fähigkeiten unserer Mitglieder und auch jederzeit Zugriff zu den Daten haben. Mit diesen Daten haben wir jedermanns Stärken und Schwächen auf einen Blick und können somit effektiver arbeiten, das Training besser an euch anpassen und euch noch fiter fürs Leben, die Games etc. machen.

Wir freuen uns auf eine intensive Woche mit euch!

Eure Coaches

Meld dich einfach bei uns

Mit dem Kontaktformular sendest du eine mail an uns

Get in touch with us

Bitte schaue immer in deinem Spam Ordner nach ob wir nicht mit unserer Antwort dort gelandet sind und nimm uns gegebenenfalls von deiner Spam-Liste!

Name: Stefan Pecnik
Phone: 0660 2769378
Address: Puchstraße 17, 8020 Graz