SAPT Games 2022

"Teamwork makes the Dream work"


Zu Beginn des Jahres schreib mir Scherrli eine Nachricht, ob wir nicht bei den SAPT Games dieses Jahr mitmachen wollen.

In dem Moment sitze ich in der Box, Stefan gegenüber. Ich les ihm die Nachricht vor und 10 Minuten später, sind Scherrli und Stefan als "Beauty und der Beast" und Kathy und ich als "Team Topfenquark" angemeldet.


Wir haben alle verschieden Intentionen was CrossFit betrifft, trainieren unterschiedlich und machen CrossFit nicht alle dafür, um zu Wettkämpfen zu gehen.

Und doch hatten wir alle Lust auf diese Challenge.


Die Qualifier Workouts liefen dann jedoch eher nebenbei, nach bzw. vor Corona, weshalb wir alle nur so halb fit waren.

Trotzdem konnten wir uns qualifizieren als eins der acht Frauenteams und die anderen beiden als eins der insgesamt 12 Männerteams.


Die Vorbereitung hat uns allen Spaß gemacht, wir haben uns circa einmal die Woche zu einem gemeinsamen Team Workout verabredet um gerade die synchronen Moments zu verbessern und zu schauen, wer wo seine Stärken hat.


Letzten Samstag war es dann soweit. Um 8:30 war Treffpunkt in der SAPT Box in Seiersberg.

Uns wurden die 4 Workouts erklärt und dann ging es auch schon los mit Workout Nummer eins. Viel Pause hatten wir zwischendrin nicht. Nach den ersten zwei waren wir doch auch schon geschafft.

Langsamer machen war jedoch nicht drin, und das verdanken wir vor allem euch!


Ihr wart mit Abstand die lauteste und motivierendste Crew überhaupt und habt uns bei jedem Rope Climb, bei jedem Handstand Walk und bei jedem Burpee so laut angefeuert, dass wir gar nicht langsamer werden konnten!!


Danke dafür, ihr seid der Wahnsinn!

#CrossFitGrazFamily


Scherrli und Stefan erkämpfen sich am Ende des Tages den 5. Platz und Kathy und Ich durften uns über den 1. Platz freuen!


Danach ging es Pizza essen und ausruhen!


"We don't grow when things are easy, we grow when we face challenges"


Wie oft denke ich mir, ich kann das nicht, ich bin zu schlecht, meine Pull Ups klappen nicht, der andere liftet viel mehr, usw....

Und doch wachsen wir nur an unseren Aufgaben.

Wenn du Lust hast dich einer Challenge zu stellen und dich zu fordern, auch wenn du vielleicht NOCH nicht alles kannst, so wie du es dir vorstellst, kann ich dir nur empfehlen, dich auch mal für einen Wettkampf anzumelden oder bei einem unserer Events mitzumachen!


Und meistens klappen dort Sachen, an denen man vorher verzweifelt ist ;)

Wir sind auf jeden Fall super dankbar für die tolle Erfahrung und das Wissen euch als Support-Crew zu haben und freuen uns auf weitere Challenges!








Ähnliche Beiträge

Alle ansehen
CFGLogo2020_weiss-01.png

CrossFit Graz

VHA_White_Zeichenfläche 1.png